Hauptmenue
Rubrikgrafik Aktuelles

R 42: Streckensperrung zwischen Brilon Wald und Korbach / Frankenberg

Wegen Bauarbeiten zur Ertüchtigung der Strecke für den ab Dezember 2017 geltenden neuen Fahrplan kommt es während der hessischen Sommerferien und im Zeitraum danach zwischen dem 01.07.2017 und dem 02.10.2017 zu weitreichenden Einschränkungen auf der Linie R 42.

Einführung

Während der Bauarbeiten werden unter anderem folgende Maßnahmen durchgeführt:

  • Neubau eines Kreuzungsbahnhofes in Viermünden
  • Umbau einer Unterführung in Krobach
  • Neubau eines Bahnsteiges in Korbach Süd
  • Erneuerung einer Eisenbahnüberführungen und Stützmauern im Bereich Willingen
  • Gleiserneuerungen
  • Weichenerneuerungen

All diese Arbeiten werden in drei Bauphasen durchgeführt. Die Bauphasen erstrecken sich insgesamt vom 01.07.-02.10.2017 und erfordern jeweils unterschiedliche Streckensperrungen. Die Details der einzelnen Phasen werden in den folgenden Abschnitten näher erläutert.

Phase 1: Sperrung Münchhausen - Brilon Wald (01.07.-23.07.2017)

Die erste Bauphase bedeutet für die Fahrgäste die größten Einschränkungen, da hier die Strecke von Brilon Wald bis Münchhausen in beiden Richtungen gesperrt ist. Für die Fahrgäste gilt in dieser Zeit die folgende Änderungen zum normalen Fahrplan (täglich):

  • Die R 42 verkehrt nicht zwischen Bestwig und Münchhausen. Zwischen Brilon Wald und Münchhausen ist ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Es verkehren dabei Schnellbusse, welche nur die großen Stationen anfahren sowie Busse, die an allen Stationen halten. Bitte beachten: Die Schnellbusse haben in Brilon Wald zu den ungeraden Stunden Anschluss an die Züge der Linien RE17/57 von/nach Hagen bzw. Dortmund. Auf dem Abschnitt Brilon Wald - Bestwig ist kein Ersatzverkehr geplant. Bitte nutzen Sie hier die normal verkehrenden Züge der Linien RE17/57.
  • Die Züge der R 42 auf dem Abschnitt Brilon-Wald - Brilon-Stadt verkehren nach gewohntem Fahrplan. Da in Richtung Brilon-Stadt kein Anschluss vom SEV an die R 42 besteht werden hier entweder die Ersatzbusse durchgebunden bzw. es besteht ein Anschluss an die Buslinie 382 nach Brilon Stadt.

Zusätzlich zu den bereits beschriebene Änderungen gelten an Samstagen sowie Sonn- und Feiertagen darüber hinaus die folgenden weiteren Änderungen:

  • Die Fahrten der R 42 zwischen Brilon-Wald und Brilon-Stadt werden um circa eine Stunde gedreht. Die gewohnten Anschlüsse von Marsberg bzw. Marburg sowie Hagen bzw. Dortmund bleiben bestehen, fallen nun jedoch auf die ungeraden Stunden. In der Gegenrichtung verkehren die Züge der Linie R 42 wie gewohnt.

Den genauen Ersatzfahrplan für die 1. Bauphase fidnen Sie unterhalb dieser Meldung als PDF.

Phase 2: Sperrung Frankenberg - Brilon Wald (24.07.-12.08.2017)

Während der zweiten Bauphase verkürzt sich der Sperrabschnitt auf die Strecke zwischen Frankenberg und Brilon-Wald. Für die Fahrgäste gilt in dieser Zeit die folgende Änderungen zum normalen Fahrplan (täglich):

  • Die R 42 verkehrt nicht zwischen Bestwig und Frankenberg. Zwischen Brilon Wald und Frankenberg ist ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Es verkehren dabei Schnellbusse, welche nur die großen Stationen anfahren sowie Busse, die an allen Stationen halten. Bitte beachten: Die Schnellbusse haben in Brilon Wald zu den ungeraden Stunden Anschluss an die Züge der Linien RE17/57 von/nach Hagen bzw. Dortmund. Auf dem Abschnitt Brilon Wald - Bestwig ist kein Ersatzverkehr geplant. Bitte nutzen Sie hier die normal verkehrenden Züge der Linien RE17/57.
  • Die Züge der R 42 auf dem Abschnitt Brilon-Wald - Brilon-Stadt verkehren nach gewohntem Fahrplan. Da in Richtung Brilon-Stadt kein Anschluss vom SEV an die R 42 besteht werden hier entweder die Ersatzbusse durchgebunden bzw. es besteht ein Anschluss an die Buslinie 382 nach Brilon Stadt.

Zusätzlich zu den bereits beschriebene Änderungen gelten an Samstagen sowie Sonn- und Feiertagen darüber hinaus die folgenden weiteren Änderungen:

  • Die Fahrten der R 42 zwischen Brilon-Wald und Brilon-Stadt werden um circa eine Stunde gedreht. Die gewohnten Anschlüsse von Marsberg bzw. Marburg sowie Hagen bzw. Dortmund bleiben bestehen, fallen nun jedoch auf die ungeraden Stunden. In der Gegenrichtung verkehren die Züge der Linie R 42 wie gewohnt.

Den genauen Ersatzfahrplan für die 1. Bauphase fidnen Sie unterhalb dieser Meldung als PDF.

Bitte beachten: Die Sonderverkehre zum Brückenfest in Willingen am 12.08.2017 ist durch die Bauarbeiten nicht beeinträchtigt, da an diesem Tag die Streckensperrung aufgehoben ist. Der Schienenersatzverkehr gilt jedoch auch am 12.08.2017.

Den genauen Ersatzfahrplan für die 2. Bauphase fidnen Sie unterhalb dieser Meldung als PDF.

Phase 3: Streckensperrung Frankenberg - Korbach (13.08.-02.10.2017)

Der dritte Bauphase betrifft nicht mehr direkt den Raum Ruhr-Lippe. Die R 42 kann im Zeitraum vom 19.08.-02.10.2017 nicht zwischen Frankenberg und Korbach verkehren. Der Ersatzverkehr in diesem Abschnitt ist entsprechend der ersten beiden Bauphasen organisiert. Die Züge der R 42 verkehren auf den übrigen Abschnitten wie gewohnt, zumTeil jedoch mit leicht geänderten Fahrtzeiten.

Die genauen Details zu den genannten etwailgen Abweichungen bei den Fahrtzeiten während der dritten Bauphase entnehmen Sie bitte dem PDF unterhalb dieser Meldung.

Verstärkerzüge Dortmun/Hagen - Willingen an Freitagen und Sonntagen

Die Verstärkerzüge der RE 17 und RE 57 von Hagen/Dortmund nach Willingen fallen während der Phasen 1 und 2 zwischen Brilon-Wald und Willingen in beiden Richtungen aus. Als Ersatz verkehren Busse.



Weitere Informationen zum Herunterladen:

Fahrplan- und Tarifauskunft