Hauptmenue
Rubrikgrafik Aktuelles

RE 17: Ausfall Hagen-Schwerte

Aufgrund von Bauarbeiten muss die RE 17 während der Sommerferien vom 16.07.-30.08.2017 zwischen Hagen und Schwerte in beiden Richtungen entfallen.

Ersatzkonzept

Aufgrund der Baumaßnahmen entfällt die RE 17 zwischen Hagen und Schwerte in beiden Richtungen. Als Ersatz können im betroffenen Abschnitt die Fahrten der Linien RE 7 und RE 13 genutzt werden.

Die morgendliche Verstärkerfahrt der RE 17 ab Bestwig um 6:53 Uhr verkehrt abweichend ab Fröndenberg nach Unna und nicht nach Schwerte. In Unna besteht Anschluss an die RE 13 zur Weiterfahrt nach Hagen.

Die genauen Informationen zum Ersatzfahrplan können Sie dem angehängten PDF unterhalb der Meldung entnehmen.

RE 7 und RE 13

Die Linien RE 7 und RE 13 sind durch die Baumaßnahme nicht betroffen. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang jedoch die parallel laufenden Bauarbeiten am elektronischen Stellwerk in Wuppertal, welche zu Fahrplananpassungen der RE 7 führen. Hierdurch ist während der Baumaßnahme ein kurzer Umstieg von den Zügen der RE 17 in die Züge der RE 57 in Richtung Hagen möglich. die Fahrtzeit verlängert sich hierdurch gegenüber dem Regelfahrplan nur sehr geringfügig.

Ausflugszüge nach Willingen

Die Verstärkerzüge der Re 17 von Hagen nach Willingen verkehren auf dem Abschnitt Hagen - Brilon-Wald in beiden Richtungen. Zwischen Brilon Wald und Willingen verkehrt aufgrund der Baumaßnahme in Willingen ein Ersatzbus.



Weitere Informationen zum Herunterladen:

Fahrplan- und Tarifauskunft

Ihr Ansprechpartner

Zweckverband SPNV Ruhr-Lippe

Michael Hergarten Telefon: 02303 / 25316-22