Hauptmenue
Rubrikgrafik Aktuelles

Pressearchiv 2008

Pressemeldungen des Jahres 2008

Alle Meldungen auf einen Blick
19.12.2008

Förderzusage für den Bahnhof Brilon-Stadt vom Land NW unter bestimmten Voraussetzungen in Aussicht gestellt: Chancen werden geprüft - Entscheidung steht aber noch aus!

Die Reaktivierung des Bahnhofs Brilon Stadt und der Bahnstrecke Brilon Stadt - Brilon Wald ist bereits seit geraumer Zeit ein Thema für den Zweckverband Ruhr-Lippe. mehr...
27.11.2008

ZRL reagiert auf starke Nachfrage: Mehr und längere Züge in der Adventszeit 2008

Auch dieses Jahr wird das Angebot an den Adventstagen deutlich verstärkt. Damit reagiert der Zweckverband Ruhr-Lippe (ZRL) auf die traditionell sehr starke Nachfrage in der "fünften Jahreszeit". Denn vor allem an den Adventsamstagen sind bis zu viermal so viele Fahrgäste als sonst mit den Nahverkehrszügen im Raum Ruhr-Lippe, insbesondere in Richtung Ruhrgebiet und Münster, unterwegs. mehr...
17.11.2008

Probefahren zum Dortmunder Weihnachtsmarkt - Eurobahn fährt am 22. November zwischen Soest und Dortmund - 30-Minuten-Takt auch am Samstag

Planmäßig wird die Eurobahn erst ab 14. Dezember 2008 auf der "Hellweg-Bahn" (RB 59) zwischen Dortmund und Soest unterwegs sein, wenn die weiß-gelben Triebwagen des Unternehmens die heutigen Züge der Deutschen Bahn AG (DB AG) ablösen. Einen Vorgeschmack davon gibt es bereits am Samstag, 22. November: An diesem Tag wird die Eurobahn den üblicherweise an Samstagen geltenden Stundentakt der DB-Züge zum 30-Minuten-Takt ergänzen - genau passend zum ersten Samstag des Dortmunder Weihnachtsmarkts.<br/> mehr...
04.11.2008

Allerheiligenkirmes Soest - ZRL sorgt für zusätzliche Züge am Wochenende und nachts

Zur Bewältigung des Besucheransturms zur traditionellen Allerheiligenkirmes in Soest wurde vom Zweckverband Ruhr-Lippe (ZRL) das Zugangebot von und nach Soest umfangreich ausgedehnt. mehr...
23.10.2008

Mit 160 km/h durch die Region

Mit nagelneuen Triebwagen und komfortablem Service wird die Eurobahn ab 14. Dezember auf den vier RegionalBahn-Linien des Hellweg-Netzes ein neues Zeitalter im Nahverkehr auf diesen Strecken anbrechen lassen. Für einen kleinen Vorgeschmack sorgten jüngst Präsentationsfahrten für Politik, Verwaltung und Presse, bei der die Eurobahn und die beteiligten Aufgabenträger der Nahverkehrsverbund Paderborn-Höxter (NPH), Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), Verkehrsverbund Ostwestfalen-Lippe (VVOWL), Zweckverband Ruhr-Lippe (ZRL) und Zweckverband SPNV Münsterland (ZVM) die Fahrzeuge auf zwei der vier Strecken vorstellte. Das Gesamtresümee der Fahrten: Alles läuft planmäßig, einem gelungen Start am 14. Dezember 2008 steht derzeit nichts im Wege. mehr...
14.10.2008

Mord am Hellweg IV, Tatort Ruhr - Crime-Express wieder on tour am 19. Oktober

Literarische Morde im Stundentakt können alle Krimifans und ihre Familien am Sonntag, den 19. Oktober 2008 ganztägig mit dem Hellweg-Crime-Express erleben. mehr...
17.09.2008

Freie Fahrt für alle Kinder zum Weltkindertag 2008

In ganz Nordrhein-Westfalen haben am Sonntag, den 21. September 2008 alle Kinder bis einschließlich 14 Jahren freie Fahrt im Nahverkehr! mehr...
01.09.2008

Zugtaufe in Letmathe - Abellio Rail NRW GmbH zeigt Verbundenheit mit der Region

Am 30. August 2008 um 15 Uhr fand am Bahnhof Letmathe die siebte Zugtaufe auf der Ruhr-Sieg-Strecke statt. mehr...
27.08.2008

Kostenlose Internetkurse für Generation 50 plus - Anmeldungen ab sofort möglich

Der Zweckverband Ruhr-Lippe (ZRL) veranstaltet gemeinsam mit den regionalen Verkehrsunternehmen auch in diesem Herbst wieder kostenlose Internetkurse für aktive Menschen ab 50. Neben allgemeinen Grundlagen wird die richtige Suche nach Online-Informationen rund um den Nahverkehr vermittelt. mehr...
07.08.2008

Mit der Bahn durch Westfalen und die Schätze der Region entdecken - 24 Freizeitpartner bieten Vergünstigungen für Bahnfahrer

Gemeinsam mit DB Regio NRW entwickelten die westfälischen Zweckverbände eine "Schatzkarte" für Westfalen. Die "Schätze" sind 24 tolle Freizeitangebote, die gegen Vorlage einer tagesaktuellen Fahrkarte für Bus und/oder Bahn sowie eines Coupons mit erheblichen Ermäßigungen genutzt werden können. mehr...
14.07.2008

Tarifmaßnahme im Raum Ruhr-Lippe zum 1. August 2008

Aufgrund der enormen Steigerung der Mineralöl- und Stromkosten, der gestiegenen Kosten im Zusammenhang mit dem Einhalten der Grenzwerte bei der Feinstaubbelastung und des Abgasausstoßes sowie zahlreichen anderen Faktoren ist ab dem 1. August 2008 eine Anpassung der Fahrpreise im Tarifraum Ruhr-Lippe um durchschnittlich 3,5 % vorgesehen. mehr...
02.07.2008

Loveparade 2008 - NRW-Nahverkehr im Ausnahmezustand

Dortmund erwartet am 19. Juli über 1 Million Besucher, starke Beeinträchtigungen für die Normalreisenden sind zu erwarten. mehr...
25.06.2008

Vertrag unterzeichnet: ab Dezember fährt die Eurobahn - Vorbereitungen im Plan

Mit der feierlichen Unterzeichnung des Verkehrsvertrags beginnt für die Eurobahn die "heiße Phase": Das private Eisenbahn-Unternehmen übernimmt ab 14. Dezember 2008 den Verkehr auf dem sogenannten Hellweg-Netz, bestehend aus den vier RegionalBahn-Linien: RB 50, "Der Lünener", Münster - Lünen - Dortmund; RB 59, "Hellweg-Bahn", Dortmund - Unna - Soest; RB 69, "Ems-Börde-Bahn", Münster - Hamm - Bielefeld und RB 89, "Ems-Börde-Bahn", Münster - Hamm - Paderborn - Warburg. Die Eurobahn hatte diese Strecken nach einer europaweiten Ausschreibung gewonnen. mehr...
24.06.2008

Riesenerfolg "Mobilitätsführerschein 50+" - Kostenlose Internetkurse auch in diesem Herbst - Jetzt neu: mit Fahrkartenautomaten-Schulungen

Aufgrund des großen Erfolges im vergangenen Jahr bietet der Zweckverband Ruhr-Lippe gemeinsam mit den regionalen Verkehrsunternehmen wieder kostenlose Internetkurse für aktive Menschen ab 50 Jahren an. Die richtige Suche nach Online-Informationen rund um den Nahverkehr wird hier vermittelt. mehr...
07.05.2008

Mehr Fahrradstellplätze in den Zügen des RE 57 von Dortmund nach Winterberg

Seit dem 19. April - rechtzeitig zur Radsaison 2008 - werden in den nachfragestärksten Zeiten auf der Linie des RE 57 von Dortmund nach Winterberg zusätzliche Sonderfahrzeuge für die bequeme Beförderung von Reisenden mit Fahrrädern auf Bestellung des Zweckverbandes Ruhr-Lippe (ZRL) und Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) eingesetzt. mehr...
12.03.2008

Neuer Nahverkehrsplan Ruhr-Lippe - Erfolgsbilanz der letzten zehn Jahre

Im Mai 1998 hat der Zweckverband Ruhr-Lippe (ZRL) seinen ersten Nahverkehrsplan veröffentlicht. Die meisten der dort formulierten Ziele für eine nachhaltige Entwicklung des Schienenpersonennahverkehrs haben auch aus heutiger Sicht ihre Aktualität nicht verloren. Im Vordergrund standen und stehen die Erhaltung des Eisenbahnnetzes und des Leistungsangebotes, der Ausbau der Infrastruktur sowie die Anhebung des Verkehrsanteils für Bus & Bahn. mehr...
12.03.2008

Neuer Nahverkehrsplan des ZRL fixiert die Eckpunkte für die zukünftige Angebotsentwicklung auf der Schiene

In seinem neuen Nahverkehrplan setzt der für die Planung und Bestellung des Nahverkehrsangebotes auf der Schiene zuständige Zweckverband Ruhr-Lippe die neuen Eckpunkte seiner zukünftigen Angebotsentwicklung. mehr...
12.03.2008

Entwicklung der Infrastruktur bleibt zentrales Thema im ZRL

Grundlage eines qualitativ hochwertigen Angebotes im Schienenpersonennahverkehr ist eine funktionsfähige Schieneninfrastruktur. Daher wird das Thema Zustand, Erhaltung sowie Entwicklung des Netzes und der Bahnhöfe der Schwerpunkt der nächsten Jahre sein. Für die Nutzung der Verkehrsinfrastruktur werden von den Infrastrukturunternehmen der Deutschen Bahn AG Nutzungsgebühren erhoben, die im Raum Ruhr-Lippe im Jahr 2007 circa 57 Millionen Euro betragen haben. mehr...
12.03.2008

100 Tage Ruhr-Sieg-Netz mit dem neuen Betreiber Abellio Rail NRW

Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2007 fand im neu ausgeschriebenen Ruhr-Sieg-Netz ein Betreiberwechsel statt. Seit Dezember werden die Linien RE 16, RB 40 und RB 91 von Abellio Rail NRW betrieben. mehr...
12.03.2008

Voll flexibel mit dem SchöneFerienTicket NRW - Bus und Bahn in den Osterferien unbegrenzt nutzen

Über ein ganz besonderes "Osterei" dürfen sich Schüler und Studenten auch in diesem Jahr freuen: Mit dem SchöneFerienTicket NRW sind sie während der Osterferien für nur 20 Euro im ganzen Bundesland mobil. mehr...
07.02.2008

Abellio-Fahrzeugtaufe in Iserlohn - Programmpunkt zur Eröffnung des neuen Bahnhofes

Am 26. Januar 2008 weihte die Stadt Iserlohn mit einem "Tag der offenen Tür" festlich das neue Bahnhofsgebäude ein. Doch nicht nur in dem neuen Bahnhofsgebäude selbst knallten die Sektkorken, sondern auch am Gleis 2: Vor der offiziellen Eröffnung des neuen Bahnhofsgebäudes tauften der Iserlohner Bürgermeister Klaus Müller, zusammen mit dem Geschäftsführer des Zweckverbands Ruhr-Lippe Burkhard Bastisch und Abellio-Geschäftsführer Wolfgang Meyer einen der neuen Abellio-Züge vom Typ FLIRT auf den Namen "Iserlohn". mehr...
15.01.2008

Gründung der neuen Nahverkehrs-Organisation für Westfalen-Lippe wurde vollzogen

Erste Versammlung des neuen Aufgabenträgers "Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe" am 14. Januar 2008 in Unna. mehr...
03.01.2008

RB 54 (Hönnetal-Bahn): Schülerzug Menden - Fröndenberg fährt nach der 6. Stunde wieder später ab!

Nach dem Fahrplanwechsel 2007/2008 sind beim Zweckverband SPNV Ruhr-Lippe (ZRL) einige Beschwerden eingegangen, die sich auf die Verschlechterung der Situation bei den Schülerverkehren auf der Linie RB 54 bezogen. So konnten zahlreiche Schüler nach dem Schulschluss um 13:15 Uhr in Menden ihren Zug um 13:25 Uhr in Richtung Fröndenberg leider nicht mehr erreichen. mehr...