Hauptmenue
Rubrikgrafik Freizeit & Service

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Planen Sie Ihren Fahrradausflug vorab per Telefon oder Internet.

Auskünfte per Telefon

Informieren Sie sich vorab über die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW unter der Telefonnummer 0180 6 504030 (pro Verbindung: Festnetz 20 Cent/ Mobilfunk max. 60 Cent) erhalten Sie jederzeit Fahrplan- und Tarifauskünfte.). Rund um die Uhr stehen Ihnen kompetente Servicemitarbeiter der Verkehrsunternehmen für Fahrplanauskünfte zur Verfügung.

Unter der Service-Telefonnummer 0180 5 996633 (Stichwort "Fahrrad", 14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise abweichend) erhalten rund um die Uhr Auskünfte zu Reiseverbindungen mit Fahrradmitnahme, Informationen zu Fahrradvermietung und -versand sowie alles Wichtige für Ihre Tourenplanung mit dem Rad. Darüber hinaus können Sie über die Radfahrer-Hotline Fahrradkarten der Deutschen Bahn erwerben sowie Fahrradstellplätze im Fernverkehr reservieren.

Auskünfte per Internet

Mit der Elektronischen Fahrplan- und Tarifauskunft des ZRL können Sie Ihren Fahrradausflug vorab genau planen: Sie können über die Auskunftsmaske Verbindungen suchen, die eine Fahrradmitnahme ermöglichen. Klicken Sie hierzu in der Auskunftsmaske auf "Weitere Einstellungen". Unter "Fahrradmitnahme" klicken Sie das Kästchen "gewünscht" an. Nun müssen Sie nur noch Start- und Zielhaltestelle, Datum und Uhrzeit sowie das gewünschte Verkehrsmittel auswählen.

Auch die Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG bietet Ihnen bei der Abfrage der Zugverbindungen die Möglichkeit, ausschließlich Züge mit Fahrradbeförderung auszuwählen. Wählen Sie hierfür die Option "Fahrradmitnahme" in der Auskunftsmaske.



Weitere Informationen im Internet:

Fahrplan- und Tarifauskunft